MLR-352H-PE

Pflanzenzuchtkammer MLR-352H

 

 

 

 

 

 

Pflanzenzuchtkammer MLR-352H

 

 Exakte Regelung von Temperatur, Licht und

                          Luftfeuchtigkeit 

 

  

  

 

 

  Mikroprozessorgesteuerte PID-Regelung der o. g. Parameter verhindert z. B.   

   Temperaturschwankungen und ist Grundvoraussetzung für exakte Einhaltung der

   Versuchsdaten.

 

  Gleichmäßige Temperaturverteilung durch Umluftgebläse.

 

  Programmierung zyklischer Temperaturverläufe bzw. Festlegung von verschiedenen

   Temperatur- und Zeitschritten in Verbindung mit sechs Beleuchtungsstufen für die

   Simulation von Tag-, Nacht- und Klimazuständen.

 

  Grafik-Display mit Data-Log-Funktion für zwei Wochen

 

  Passwortschutz

 

  Programmierbar: bis zu zwölf Schritte, zehn Programme, max. 99 Zyklen

 

  Echtzeituhr und Ablaufsteuerung

 

  Kompakte, schlanke Konstruktion mit großem Volumen, Innenraum aus Edelstahl

 

  Durchführungsöffnung mit 40 mm Durchmesser auf der Oberseite, Steuerung über externen

   PC möglich (otional)

 

 

 

Das umfassende Sicherheits- und Alarmsystem hat folgende Funktionen:

 

  automatisch eingestellter Temperaturalarm (Einstellmöglichkeit für obere/untere

    Grenztemperatur), automatisch eingestellter Feuchtigkeitsalarm, Tastensperre, kein Verlust

    der Daten bei Netzausfall, Fehlercodeanzeige

 

  Temperaturbereich: 0 bis +50°C ohne Beleuchtung, +10 bis +50°C mit Beleuchtung

 

  Genauigkeit: +/-0,3°C, Gleichmäßigkeit: +/-1°C ohne Beleuchtung, +/-2,5°C mit Beleuchtung

 

  Beleuchtung: 0 bis 20 000 Lux, max. 6 Stufen einstellbar, 15 Fluoreszenzlampen à 40 Watt

 

Lieferumfang:  

 

   5 Ablagen

 

 

Abmessungen:

 

Außenmaße                 760 x 700 x 1835 mm (B x T x H)

Innenmaße                   520 x 490 x 1135 mm (B x T x H)

Gewicht                        235 Kg