MCO-170AICUVH-PE

CO2-Inkubator MCO-170AICUV, 165 Liter

CO2-Inkubator MCO-170AICUV, 165 Liter

 

PANASONIC CO2-Inkubator MCO-170AIC, 165 Liter, inkl. UV-Sterilsationskit, inkl. H2O2-Sterilisationseinheit, inkl. elektrischer Türverriegelung mit Passwortfunktion

 

- inklusive automatischem, kontinuierlichem UV-Sterilisationssystem

  (SafeCell-UV) zur Entkeimung des Innenraums und des Befeuchtungs-

  wassers während des Inkubierens (wird aktiviert bei Schließen der

  Außentür, deaktiviert beim Öffnen, Brenndauer passt sich automatisch

  der Lebensdauer an und ist einstellbar)

- inklusive mit schnellem, energiesparendem Sterilisationssystem mit

  Wasserstoffperoxid-Dampf, ermöglicht vollständige Sterilisation der

  Kammer in weniger als 3 Stunden, Tür wird elektrisch verriegelt.

- inklusive elektrischer Türverriegelung mit Passwortfunktion

 

 

 

Weitere Optionen:

 - H2O2-Generator

 - H2O2-Reagenz

 - Stapelkit

 - integrierter, automatischer CO2-Flaschenwechsler

 - zusätzliche Einlegeböden

 - halbe Boden

 - Rollwagen

 - ethernet Interface (LAN)

 - digitales Interface (RS232C/RS485)

 - analoges Interface (4-20mA)

 

 

 

Platz für 20 Stück 90 mm Petrischalen pro Einlegeboden

 

integrierte Auflagen für Einlegeböden

 

LCD-Farb-Display mit Touchscreen

 

USB-Anschluss

 

Zwei-Strahl-Infrarot-CO2-Sensor für kontinuierlichen, automatischen Nullpunkt-Abgleich (Autozero)

 

CO2-Messung unabhängig von Feuchtigkeit und Temperatur mit Infrarot-Sensor, ohne bewegte Teile (für lange Lebensdauer)

 

kurze CO2- und Temperatur-Erholungsphase, beides durch PID-Regelung (CO2 in 5 min)

 

gleichmäßige Verteilung der CO2-Konzentration durch turbulenzfrei arbeitenden Ventilator, autoklavierbar

 

CO2-Regelbereich 0 bis 20 %

 

CO2-Genauigkeit +/-0,15 % (bei 37°C, CO2 5 %)

 

Kupfer-Edelstahl-Legierung: Innenraum und Einlegeböden (InCuSafe verhindert Kontaminationen analog zu Kupfer)

 

Befeuchtung bis mehr als 95 % r. F., +/-5 % r. F.

 

patentierte unabhängig regelbare Boden- und Türheizung durch Direct Heat und Air Jacket System mit PID-Regelung

 

Temperaturbereich RT + 5°C bis 50°C, Genauigkeit: +/-0,1 K

 

Temperaturgleichmäßigkeit +/-0,25°C (+37°C, RT +23°C)

 

Datalogging ermöglicht die graphische Darstellung der vergangenen Prozessdaten

 

wechselbarer Türanschlag (serienmäßig links)

 

abgerundete Ecken (auch zur Rückwand) zur einfachen und sicheren Reinigung

 

Innentür aus gehärtetem Glas, beheizt (zur Kondensatvermeidung)

 

Abschaltung von Gebläse und CO2-Ventil bei Öffnung der Tür

 

optischer und akustischer Alarm für Temperatur und CO2-Konzentration, Türalarm, Übertemperaturschutz

 

Anschlußmöglichkeit für Alarmfernauslösung, Eigendiagnosesystem

 

serienmäßige Kabeldurchführung

 

Grundausstattung mit 4 Einlegeböden

 

Außenmaße (mm): 620 x 710 x 900 (BxTxH)

Innenmaße (mm): 490 x 523 x 665 (BxTxH)

Anschluss: 230V/50Hz

Geräuschniveau: 29 dB

Gewicht: ca. 80 kg

 

Die MCO-170AIC Serie ist als Class IIa Medical Device (93/42/EEC und 2007/47/EC) für medizinische Zwecke wie züchten von Zellen, Gewebe, Organen und Embryos zertifiziert.

 

 ISO 9001 & 14001 zertifiziert