MPR-721-PE

Laborkühlschränke der Panasonic MPR Serie

 

 

 

Labor-Kühlschrank MPR-721-PE, 684 Liter

 

 

Enviro-Center für große Kapazitäten.

 

Stabile und zuverlässige Kühlbedingungen, die exakt auf die Anforderungen im Labor zugeschnitten sind.

Laborkühlschrank mit breitem Temperaturbereich 2°C bis 23°C (Umgebungstemperatur: 0°C bis 35°C).

 

 

 

Es ist hinlänglich bekannt, dass Proben bei stabilen Temperaturverhältnissen unter der Umgebungstemperatur aufbewahrt werden sollten. In herkömmlichen Haushaltskühlschränken ist eine Lagerung bei 4°C möglich, sie haben aber folgende Nachteile:

 

1. Temperatur wird bei jedem Öffnen der Tür beeinträchtigt.

 

2. Temperatur steigt beim Abtauen an.

 

3. Die Innentemperatur wird von der Umgebungstemperatur beeinflußt, d.h., es besteht das Risiko,

    dass die zu lagernden Produkte einfrieren könnten, wenn die Außentemperatur unter 0°C beträgt.

 

4. Einstellen der Temperatur ist ungenau, da keine Digitalanzeige vorhanden ist.

    Panasonic hat für all diese Probleme Lösungen gefunden, die überall auf der Welt in Kliniken, Laboratorien und auf  

    dem Forschungssektor großen Anklang finden. Hauptmerkmale:

 

1. Rasche Temperaturwiederherstellung nach Türöffnung.

 

2. Stabile, gleichmäßige und kontrollierte Kammertemperatur, die nicht von der Umgebungstemperatur

    beeinträchtigt wird.

 

3. Eine Abtauheizung ermöglicht ein Abtauen ohne Temperaturanstieg in der Kammer.

 

4. Standardmäßige Alarm- und Sicherheitsfunktionen schützen vor Temperaturschwankungen in der

    Kammer.

 

Verstellbare Gitterböden (MPR-721/1410)

Die Einlegeböden können hohen Apparaturen angepasst werden wie Fraktionskollektoren. Diese Böden sind tief und stabil genug für die meisten Apparaturen (50kg Belastbarkeit für MPR-721, 40kg für MPR-1410)

 

Schubfächertyp (MPR-721R/1410R)

Die “R”-Modelle sind mit herausziehbaren Schubfächern ausgestattet. Mit einer Höhe von 100mm und einer Tiefe von 530mm sind diese Schubfächer groß genug, um große Flaschen oder Reagenzsätze zu tragen. Außerdem gewährleisten sie bedarfsgerechte, platzsparende Aufbewahrung und Anordnung von Medikamenten für Patienten und anderen Produkten.

 

Temperaturstabilität

Panasonic’s Temperatursteuerungs-System mit Thermistormonitor und Mikroprozessorsteuerung hält die Sollwerttemperatur in der Kammer zuverlässig konstant und wird von der Außentemperatur nicht beeinträchtigt. Ein forcierter Umluftkühlkreislauf sorgt dafür, daß die Kammertemperatur sofort zum Sollwert zurückgekehrt, nachdem die Tür geöffnet wurde und bleibt in der gesamten Kammer gleichmäßig verteilt bestehen. 

  

Abmessungen:

Außenmaße (mm): 770 x 830 x 1955 (BxTxH)

Innenmaße (mm):   650 x 710 x 1500 (BxTxH)

  

Anschluss: 230V/50Hz

Gewicht: ca. 174 kg