Gewebeprozessor

Entwässerungsautomat STP 120 - X

STP120 Entwässerungsautomat

Die erprobte und robuste Technik des STP120 zeichnet sich durch eine außergewöhnliche langjährige Zuverlässigkeit aus. Sie profitieren dadurch von höherer Produktivität in Ihrem Labor. Flexibilität im Probendurchsatz. Je nach Arbeitsaufkommen, können sie mit einem oder 2 Probenkörben arbeiten. Somit können sie 120 oder 240 Proben gleichzeitig entwässern. Probensicherheit durch Batteriebetrieb. Bei Stromsaufall sind ihre Proben in sicheren Händen.

Ideal auch als Zusatz- oder Backupgerät !

Einfache Bedienung und frei programmierbare Infiltrationszeiten.

 

Eigenschaften:

- Schnell, Effizient und Flexibel

- Sofortige und verzögerte Startbearbeitungsarten

- Programmierbare Spinngeschwindigkeit von 60 oder 70rpm;

- Programmierbare Verweilzeiten für jedes Bad extra von 1 Minute bis 99h

- Probenkorb Kapazität von 120 oder 240 Kassetten

- Batterie-Backup-System bei Stromausfall Performance:

- Reagenz Behälterdeckel und Aktivkohlefilter verbessern die Raumluft

- Bis zu 10 verschiedene Verarbeitungsprogramme möglich

- Richtungswechsel der Drehrichtung während des Prozesses (verbesserte Infiltration)

- Vermeidung von Regenzienverschleppung durch Zentrifugalfunktion

- Reagenzienbehälter aus Kunststoff mit je 1,8 Liter Volumen

Technische Details:

- Versorgungsspannung: 110-240V/ 50/60Hz

- Gerätedurchmesser: 85 cm

- Gerätehöhe: Geschlossen 50cm, offen 70cm

- Gewicht: 70 Kg

Artikelnummern: T16-STP2-01 (Standardgerät mit einem Probenkorb)

                           T16-STP2-02 (Standardgerät, zusätzlich mit Absaugung)

                           T16-STP2-03 (doppelte Kabazität inklusiv Absaugung)

Preis auf Anfrage !